BT LHM230 (3300000-)

Für Preise und Verfügbarkeit klicken Sie auf die Zahlen beim Ersatzteil.

Kurz erklärt:

Was ist der Freihub?

Der Freihub ist eine wichtige Höhenangabe bei Hubgerüsten. Der Freihub ist die maximale Hubhöhe, die ein Lastträger angehoben werden kann, ohne dass sich die Bauhöhe verändert. Diese Angabe ist wichtig, um die Möglichkeit von Tordurchfahrten mit angehobener Last zu berechnen oder die größte Stapelhöhe in niedrigen Räumen zu ermitteln. Bei Flurförderzeugen mit Hubgerüst kann die erforderliche Hubhöhe voreingestellt werden. Ist die gewünschte Hubhöhe erreicht, endet das Heben automatisch. Die Hubhöhenvorwahl kann sowohl beim Ein- und Ausstapeln der Last als auch beim Heben und Senken genutzt werden. Neben der elektronischen Hubhöhenvorwahl gibt es noch die  Hubhöhenanzeige als reine Anzeige im  Armaturenbrett. Hier zeigt ein Warnsignal an, wenn die gewünschte Höhe erreicht ist  und der Fahrer muss dann manuell stoppen. Die Vorteile der elektronischen Hubhöhenvorwahl sind:

–  Beschleunigung der Arbeit

–  mehr Arbeitssicherheit

–  Schonung der Ladung

–  mehr Komfort für den Fahrer