Ersatzteile für Handhubwagen

Hier finden Sie Ersatzteillisten für Ihren Handhubwagen

Artikel nicht gefunden? Wir helfen Ihnen gerne!
Füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus und geben uns möglichst genau Ihre Maschinendaten an:

Anrede

Angaben zum Gabelstapler

* Pflichtfeld

Kurz erklärt:

Welche Teile hat der Handhubwagen?

Handhubwagen erfreuen sich großer Beliebtheit, um verschiedene wichtige Transportarbeiten sicher zu erledigen. Ob z. B. unterschiedliche Räder, Rollen oder elektrische Ersatzteile. Jedes Zubehör ist wichtig, damit der Hubwagen in der Praxis bei der Arbeit einwandfrei funktioniert. Wichtig ist, dass die Handhubwagenteile ordnungsgemäß zu dem jeweiligen Hubwagenmodell passen. Dann gibt es keine Probleme beim Einsatz des Staplers. Ein spezielles Teil ist z. B. die Wegrollsicherung. So steht der Hubwagen sicher und fest auf dem Untergrund und kann nicht wegrollen. Hubwagen können auch durch verschiedene Plattformen ergänzt werden. So ist für jeden Gegenstand, der transportiert werden soll, die geeignete Plattform dabei.

Was leistet der Hubwagen in Transport- und Lagertechnik?

Ob in den großen Fertigungs- und Produktionshallen, dem Lager eines lokalen Supermarktes oder auf der Ladefläche eines Lkws – Hubwagen sind aus dem beruflichen Alltag vieler Arbeitnehmer nicht mehr wegzudenken. Hubwägen sind einfach zu bedienen, klein und wendig und ermöglichen den einfachen Transport von Paletten und anderen Waren ohne mühsame Handarbeit. Zum ebenerdigen Transport und Verladen von Waren gibt es verschiedene Ausführungen des beliebten Hubwagen. Für Handhubwagen der Marke Jungheinrich und BT haben wir die meisten Handhubwagenersatzteile auf Lager.

Was ist ein Niederhubwagen?

Üblich sind deichselgeführte Hubwagen, bei denen der Niederhubwagen zu Fuß bedient wird, jedoch gibt es auch Hubwägen mit Fahrerstand oder so genannte Quersitzhubwagen. Der Niederhubwagen besteht aus zwei Gabelzinken, Doppellenkrollen hinten, starren Lastenrollen vorne und einer vom Griff aus bedienbaren Hebehydraulik, durch welche sich die Waren so weit vom Boden anheben lassen, dass sie transportiert werden können. Die durchschnittliche Hubhöhe eines Niederhubwagens beträgt zwischen 80 mm und 250 mm, die Tragkraft kann 2 Tonnen betragen. Rollen und Räder hat www.stapler-ersatzteile.com auch!

Was ist ein Scherenhubwagen?

Der Scherenhubwagen kann wie ein gewöhnlicher Handhubwagen eingesetzt werden. Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Geräten ist die Hubhöhe. Mit Hilfe einer Hydraulikpumpe können Waren von maximal 1.000 kg bis auf 800mm angehoben werden. Neben den Scherenhubwagen mit Hydraulikpumpe gibt es auch elektrische Modelle, welche durch einen Akku betrieben werden. Somit stellt der Scherenhubwagen eine wesentliche Arbeitserleichterung für viele Mitarbeiter in Logistikzentren dar, da die Lasten nicht mehr per Hand angehoben werden müssen. Gerne helfen wir mit Stapler-Ersatzteilen für Ihren Scherenhubwagen weiter.